Language

Apg29.Nu

Christer Åberg | TV | Bönesidan | Fråga Christer Åberg | Skrivklåda | Chatt | Läsarmejl | Skriv | Media | Info | Sök
REKLAM:
Himlen TV7

Stöd Apg29 genom att swisha 20 kr till 072 203 63 74. Tack.

Jesus Christus, unsere einzige Hoffnung, der Fall des Menschen und Gottes Heilsplan

Bereits in 1 Genesis 3, sehen wir, wie Gottes Plan Gestalt an beginnt.

Regenbogen über eine Straße.

Das Unvorstellbare eingetreten ist; Gottes eigenes Opferlamm Jesus Christus kam die Vorderseite. Er Schrift seit Pentateuch Opfer hatte nach vorn gerichtet. 


Av Emma
onsdag, 20 november 2019 00:13

Detta är del 1 i en serie på 3 delar som tar upp om syndafallet, Guds frälsningsplan, rättfärdiggörelsen och del 3 kommer att handla om helgelsen, om efterföljelsen av Jesus. I detta inlägg, del 1, kommer jag att ta upp om syndafallet, och Guds frälsningsplan genom den utlovade Frälsaren, samt om offrandets betydelse i GT, kopplat till Jesu offerdöd.

Ormens bedrägliga lögner

1 Genesis 3 beschreibt, wie die Schlange (der Teufel) schafft Adam und Eva die Sünde gegen Gott zu bekommen. Gott hatte zuvor gesagt, zu Adam in 1 Mose 2,17 „Aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen sollst du nicht essen soll, denn an dem Tag ihr davon esset, werden Sie sterben.“ Wir lesen, wie Eva trügerisch Lügen der Schlange hörte „Ihr werdet mitnichten des Todes sterben.“ Sie gab in der Versuchung, der Frucht des verbotenen Baumes zu essen, und auch Adam gab in der Versuchung. Und in seiner Sünde, Ungehorsam gegen Gott, so dass sie starben, starben sie geistig, und nun standen sie nackt, entblößt.

Ich denke, Nacktheit in erster Linie auf dem Mangel an der Herrlichkeit Gott konzentriert. Römer 3:23 „Alle haben gesündigt und ermangeln der Herrlichkeit Gottes kommen.“ In Offenbarung 3,18 lesen wir auch über Nacktheit, und wenn der Anruf weiße Kleidung zu kaufen, um sich zu bedecken. 1 Gen 3 erzählt auch, wie Adam und Eva nach dem Sündenfall, Gott zu Fuß in den Garten gehört, und wie sie ihm verborgen.

Als Gott Adam fragte: „Wo bist du?“ Er wird antworten: „Ich hörte deine Stimme im Garten, und ich hatte Angst, weil ich nackt war. Und ich versteckte mich. „Wenn Sie diesen Text lesen, wir die schwersten die Folgen der Sünde zu sehen. Gemeinschaft zwischen dem Heiligen Gott und Menschen war gebrochen. Was ein großer Schmerz muss diese gebrochene Gemeinschaft auch für Gott verursacht haben!

Er hatte nicht die Menschen zu schaffen hat, wenn er nicht zu, wollte aber jetzt tat er es. Er wollte eine enge Beziehung mit dem Menschen haben, basierend auf ihrer freie Wahl besitzen. Diese enge Beziehung beschreibt David in Psalm 25:14: „Der Herr hobnob mit denen, die ihn fürchten, der Bund, den er ihnen bekannt macht.“ So sehen wir, wie die Sünde verursacht, dass der Tod in die Welt gekommen.

In Rom 5.12 lesen wir: „Darum, wie durch einen Menschen die Sünde in die Welt und der Tod durch die Sünde eintrat, so ist der Tod zu allen Menschen, weil alle gesündigt.“

Gottes Plan nimmt Gestalt an

Bereits in 1 Genesis 3, sehen wir, wie Gottes Plan Gestalt an beginnt. Wir lesen, wie Gott gibt ein Versprechen des kommenden Erlösers, die Nachkommen der Frau, die auf Jesus Christus bezieht. „Er wird den Kopf zermalmen“, sagt Gott zu der Schlange. In Offenbarung 20 lesen wir von endgültigen Sieg Christi über die alte Schlange, die der gleiche wie der Teufel. Sin war dann, dass der Gott und Mensch getrennt.

Wir sehen in der Pentateuch, vor allem in 3 Genesis, wie Gott Opfer aufzunehmen, dann unter anderem Sündopfer und das Schuldopfer manchmal Israelit zu büßen für ihre Sünde. Diese Opfer wurden nach vorne gerichtet zu Jesus Christus und seinem Opfertod für unsere willen. Als John seit John 1 sagt, als er Jesus „das Lamm Gottes“ sieht, wenn er zu den Menschen spricht, die das Opferlamm und Sünde mit dem Konzept vertraut waren.

Das Unvorstellbare eingetreten ist; Gottes eigenes Opferlamm Jesus Christus kam die Vorderseite. Er Schrift seit Pentateuch Opfer hatte nach vorn gerichtet. Jesaja hatte prophezeit, dass Retter in Kapitel 53: „Er verwundet für unsere Übertretungen wurde, zerschlagen wegen unserer Sünden. Die Strafe lag auf ihm zu unserm Frieden, und durch seine Wunden sind wir geheilt. Wir hatten alle verirrt wie Schafe, jeder seinen eigenen Weg ging, aber alle unsere Schulden, der Herr in ihm. Er wurde geschlagen, aber er erniedrigte sich selbst und seinen Mund nicht auf. Wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird, und wie ein Schaf schweigt vor seinem Scherer es, so dass er seinen Mund nicht geöffnet. "

Tag der Sühne

Sowohl die 3 Mos 16 und Hebräer 9 wir von dem großen Versöhnungstag lesen, dem Tag, als der Hohepriester einmal im Jahr betrat das Allerheiligste mit dem Blut der Sühne für ihre eigene und für die Sünden der Menschen. In Hebräer 9 lesen wir, wie Christus ein für allemal das Allerheiligste im Himmel mit seinem eigenen Blut, und gewann eine ewige Erlösung eingetragen. Wir wurden Opfer unsere Sünden von unserer Sünde durch Jesus Christus erlöst! Es erzählt, wie Christus selbst angeboten, ohne Fehl zu Gott. Vers 22 sagt, dass „das Gesetz fast alles mit Blut gereinigt, und ohne Blutvergießen geschieht keine Vergebung.“

Durch seinen Opfertod, trat Jesus in den Himmel selbst für uns vor dem Angesicht Gottes zu erscheinen. Hebräer 10.19, 20 „Brüder, durch die Kraft des Blutes Jesu, können wir jetzt gehen zuversichtlich in das Allerheiligste, den neuen und lebendigen Weg, den er für uns durch den Schleier geöffnet, das heißt, sein Fleisch.“ Der Vorhang des Tempels war es der dicke Schleier, der die heiligen vom allerheiligsten getrennt. Solange der Schleier noch da war, so symbolisierte es, dass die unmittelbare Art und Weise in das Allerheiligste, in Gott selbst nicht für alle offen und frei war.

Als Jesus am Kreuz gestorben ist, wird beschrieben, wie der Schleier von oben nach unten platzen. Die Leute können jetzt wieder in enger Gemeinschaft mit Gott leben, dank Jesus Christus, wenn sie in und akzeptieren ihn als ihren persönlichen Retter und Herrn glauben. Die Bibel spricht auch in Offenbarung 21, dass ein Tag wird es ein neuer Himmel und eine neue Erde, ein Tag, an dem Gott mich mit den Menschen sein wird, und bei ihnen bleiben. Eine vollständige Wiederherstellung von der Sünde der zerstörerischen Auswirkungen, wird durch Jesus Christus und seinen vollständigen Sieg sein. An diesem Tag wird er alle Tränen von unseren Augen abwischen. Der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Pest.

Wir wissen aus 1. Korinther 15.24, 25, dass der Tag kommen wird, wenn Christus vollständig zerquetscht und ein Ende setzen alle die bösen Kräfte und Mächte und Herrschaften. Alle Feinde werden unter den Füßen (erinnere mich an die Versprechen in 1 Genesis 3, wie der Kopf der Schlange durch die Frau die Nachkommen ist Jesus Christus zertrümmert wurde) gesetzt werden. Vers 26 von 1 Korinther 15 sagt: „Der letzte Feind Tod aller Macht beraubt.“


Publicerades onsdag, 20 november 2019 00:13:35 +0100 i kategorin Läsarmejl och i ämnena:

Nyhetsbrevet - prenumerera gratis!


Senaste live på Youtube


Kraften i den Helige Ande - Del 2


„Gott liebte so die Welt , dass er seinen eingeborenen Sohn [Jesus] gab, allen, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ - 3.16

„Aber so viele wie  empfangen  ihn [Jesus], denen gab er das Recht, Kinder Gottes zu , um sie geworden , die an seinen Namen glauben.“ - Johannes 1:12

„Denn wenn du mit deinem Mund bekennen , dass Jesus der Herr ist und in deinem Herzen glaubst , dass Gott ihn von den Toten auferweckt hat , so wirst du gerettet werden.“ - Rom 10: 9

Möchten Sie gerettet werden und alle deine Sünden vergeben werden? Beten Sie dieses Gebet:

- Jesus, ich erhalten Sie jetzt und bekennen Sie als Herr. Ich glaube, dass Gott dich von den Toten auferweckt. Vielen Dank, dass ich jetzt bin gerettet. Vielen Dank, dass Sie mir verziehen haben und danke, dass ich jetzt ein Kind Gottes. Amen.

Erhalten Sie Jesus im Gebet oben?


Senaste bönämnet på Bönesidan

onsdag 3 juni 2020 20:28
Bed för Milka att hon kommit rätt Gud vet.

Senaste kommentarer


Aktuella artiklar



STÖD APG29
SWISH: 072 203 63 74
PAYPAL: paypal.me/apg29
BANKKONTO: 8150-5, 934 343 720-9
IBAN/BIC: SE7980000815059343437209 SWEDSESS

Mer info hur du kan stödja finner du här!

KONTAKT:
christer@apg29.nu
072-203 63 74

MediaCreeper

↑ Upp